Kamera-Reise

Fotografieren, Reisen, Ausflüge und mehr

Der Anfang

Der Anfang

A – wie Anfang

In einem Blog Forum bin ich auf eine sehr interessante Blog-Foto-Parade gestoßen, die mich gleich sehr angesprochen hat. Die magic letters. Alle 2 Wochen gibt es ein neues Thema, welches wir dann als Foto umsetzen können. Den Anfang macht der Buchstabe A mit dem Wort Anfang. Das nächste Wort wird dann mit dem Buchstaben B anfangen. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.

A – wie Anfang

Bei diesem Wort gibt es sicherlich eine Menge Möglichkeiten. Entschieden habe ich mich letztendlich für den Anfang eines Wollknäules.

Der Anfang

Der Anfang eines Fandens

Der Anfang, dieses Fadens kann der Anfang eines Pullovers sein oder der Anfang einer Socke. Wer weiß.

Euch allen wünsche ich einen guten Start ins Wochenende.

15 Kommentare

  1. Ist ja eine süße Idee und bei manchen Buchstaben sicher schwierig 😉 Bin schon auf die nächsten von dir gespannt.
    Liebe Grüße Tanja

  2. Deine Umsetzung dieses Themas finde ich auch richtig interessant! Stimmt, aus so einem unscheinbaren Faden könnte so viel werden… 🙂

  3. Sehr kreativ umgesetzt 🙂
    Ich zermatere mir das Hirn wie ich das Thema angehen würde.
    Ich werde mich mal von den Beiträgen der anderen inspirieren lassen.

    Grüße
    Lothar

  4. Sehr gute Idee! Das ist wirklich ein Anfang von vielen verschiedenen Sachen.

    Dein Header gefällt mir sehr gut!

  5. Interessante Parade, ob ich mich auch noch dazu aufraffen kann? Ich bin momentan der Meister im Vergessen. Schrecklich.

  6. Wie lustig! Ich hatte auch erst an Wolle gedacht! 😀

  7. ich bin ehrlich immer wieder fasziniert, wieviel total unterschiedliche beiträge zu ein und demselben wort eingereicht werden. top! eine wirklich schöne idee!!

  8. Großartig. Ich serve gerade so durch einige Blog’s der Magic Letter Teilnehmer und bin echt erstaunt, wie einfallslos ich war. Super Idee. Ich brauche neue Handschuhe. Also auch ein A wie Anfang für die Handwärmer. Bin mal auch die nächsten Bilder gespannt. Beste Grüße, Andreas

  9. Das ist mal eine schöne Blogparade. Jetzt habe ich A und B schon mal verpasst 🙁
    Vielleicht denke ich ja dran, wenn C dran ist.
    Bin aber auf jeden Fall auf Deinen Beitrag gespannt.