Kamera-Reise

Fotografieren, Reisen, Ausflüge und mehr

Frosch oder Prinz

Ein verwunschener Prinz

Immer wieder Sonntag beteilige ich mich an der Foto-Blogger-Geschichten Aktion von Sandra – den Story Pics. 40 Blogger veröffentlichen auf ihren Blog ein Bild mit dazugehöriger Beschreibung und erhalten hierfür am Ende des Jahres eine schöne Geschichte. Ich habe mich für eine Fantasie Geschichte entschieden und bin schon sehr gespannt was mich hier am Ende des Jahres erwartet.

Story Pics Woche 19

Mittlerweile sind wir in der 19. Woche angelangt. Wo sind die Wochen nur geblieden?

Mein heutiges Wort ist Prinz.

Frosch oder Prinz

Ein Prinz?

 

Herausgesucht habe ich dieses Bild von einem verwunschenen Prinzen. Von einer alten Hexe wurde dieser nämlich in einen Frosch verwandelt. Ihr alle kennt doch die Geschichte (Märchen). Leider konnte ich mich nicht dazu entschliessen den Frosch zu küssen um ihn so zurückzuverwandeln. Das überlass ich lieber anderen…

Hier geht es zum aktuellen Beitrag von Sandra.

 

Euch allen wünsche ich einen schönen Sonntag und Muttertag.

11 Kommentare

  1. Hallo Karin,

    geküsst hätte ich ihn vermutlich auch nicht ;-). Aber er sieht zauberhaft aus, der Körper unter Wasser wirkt so weiss als sei er in ein Hochzeitskleid gehüllt. Moment mal, Hochzeitskleid, zum Glück hast du nicht geküsst, sonst hätten wir jetzt eine Prinzessin mehr im Land *kicher*

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

  2. Huch, schon wieder ein Frosch. Eben schon mal 3 froschige Gebilde betrachtet 😉

    Ich bin froh, dass ich meinen Prinzen gefunden habe, ganz ohne glitschigen Kuss.

    LG Romy

  3. Liebe Karin,
    Du hast ja einen echten, lebendigen Frosch, tolles Foto!!!
    Er sieht so zart und durchscheinend aus, aber küssen würde ich ihn dennoch nie!!!
    Denn die Prinzen sind doch heute noch seltener wie in der offiziellen „Prinzenzeit“, gell. 😉
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

  4. Oh das Bild ist aber mal schön vom Prinzen 🙂

  5. Frösche küssen halte ich für sehr riskant. Du weißt nie, was für ein Typ dabei rauskommt!
    Tolles Froschfoto.
    LG
    Sabienes

  6. Was ist denn mit dem passiert? Der sieht ja zauberhaft aus und darum wird er auch nicht geküsst – könnte ja sein, dass dabei was weit weniger Zauberhaftes herauskommt.
    LG Iris

  7. Konnte man ihn nicht alternativ zum Küssen nichts ich an die Wand werfen? 😉
    Ich bin mir nicht sicher, ob in einer Fantasy-Story aus Fröschen wirklich Prinzen werden.

    • „nichts ich“ sollte „nicht auch“ heißen.
      Die Autokorrektur hat mal wieder zugeschlagen.

    • Aber vielleicht findet ein Prinz in irgendeiner Art und Weise hier Verwendung. Da mein Hausprinz sich nicht fotografieren lassen wollte – musste ich also die Froschalternative wählen.

  8. hihi ob da ein schicker Prinz versteckt ist? Aber schön eingefangen der kleine Prinz.