Kamera-Reise

Fotografieren, Reisen, Ausflüge und mehr

Story-Pics Nr.22

Blümchen oder Unkraut

Mittlerweile sind wir in Woche 22 bei den Story Pics angelangt. Die Story Pics sind eine Foto-Blogger Aktion von alway sunny. 40 Blogger präsentieren hier in jeder Woche ein Bild/Wort. Am Ende des Jahres wird hieraus eine nette Geschichte.

Mein heutiges Wort lautet Gänseblümchen

Unser Rasen ist damit gut durchwachsen. Und obwohl er doch bei vielen eher als Unkraut gilt, mag ich die Gänseblümchen recht gerne. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass wir als Kinder Haarschmuck hieraus gebastelt haben. Und ich glaube ihr alle kennt doch auch noch das abzählen…. er liebt mich.. er liebt mich nicht… er liebt mich.

Und auch in der Heilkunst wird das Gänseblümchen eingesetzt. Allerdings kenne ich mich da eher weniger mit aus.

Unkraut oder Blümchen

Gänseblümchen

Hier geht es zum aktuellen Artikel von Sandra.

Euch allen wünsche ich einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die Neue Woche.

7 Kommentare

  1. Hallo karin,

    ich weiß auch nicht wofür oder wogegen die Gänseblümchen helfen. ich weiß aber, dass sie wunderbare Farbkleckse auf Wiese sind und deshalb mag ich sie sehr gerne. Außerdem habe ich früher liebend gerne Haarschmuck aus den Blüten gebaut, du auch?

    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Schon die alten Germanen wussten die Gänseblümchen zu nutzen. Entzündungshemmend, blutbildend und Stoffwechsel und Verdauung anregend.
    Allerdings gebe ich zu, sie noch nie für einen Salat o.ä.verwendet zu haben.
    Nur als Fotomotiv müssen sie immer mal herhalten 😉

  3. Gänseblümchen sind wirklich die besten Blumen!
    LG
    Sabienes

  4. Gänseblümchen machen aus einem Rasen eine Wiese. Bei uns sieht es manchmal richtig weiß aus. Nach dem Schneiden verschwinden das für einige Tage, aber dann kommen sie zuverlässig wieder.
    LG Iris

  5. Gänseblümchen gefallen mir auch sehr und sie sind wie Du schon schreibst auch sehr gesund. Und soooo fotogen…..
    LG,
    Thea

    • ich trau mich nicht wirklich diese zu essen…. auf jeden Fall sind sie weder gespritzt noch sowas… eben bio

  6. Hallo Karin,
    Gänseblümchen gehören zu meinen Lieblingsblümchen, auch wenn sie auf einem Rasen nicht immer gern gesehen sind. 😉
    LG Timm